Neuer Mitbewohner: Emil die Trinkflasche zieht bei media+more ein

Hallo Emil! Das Team von media+more freut sich über Kunden-Zuwachs und heißt die Emil Vertriebs-GmbH herzlich willkommen. Seit diesem Jahr verantwortet das Team den Mediaetat für die umwelt- und gesundheitsbewusste Trinkflasche namens Emil in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Idee hinter Emil ist heute aktueller denn je. Die wiederverwendbaren Flaschen aus Glas befreien unsere Umwelt von Bergen aus Plastik und Einwegverpackungen und sind frei von Weichmachern oder anderen bedenklichen Zusätzen. Bruchsicher und geschmacksneutral ist die Flasche obendrein. Damit wird Emil zum Begleiter durch das Leben – von der Babyglasflasche über Emil für Kindergarten und Schule bis hin zu Modellen für Büro und Freizeit ist alles dabei.

Die Vorzüge der Trinkflasche „made in Germany“ bringt media+more mit einer Anzeigenkampagne in Familienzeitschriften wie Eltern, Baby & Familie sowie in Fachzeitschriften für den Schreibwaren- und Biohandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezielt an das richtige Publikum. Eine reichweitenstarke digitale Kampagne platziert Emil zusätzlich in allen drei Ländern in Family Channels und sozialen Medien im genau richtigen Umfeld.

Emil_AZ_ElternFamilie_74x275_DRUCK Emil_AZ_67x280_BD-Magazin-END2 Emil_AZ_102x297_trend_and_style_2

(12.04.2018)

media+more gewinnt next125 als Neukunden und setzt Markenkampagne perfekt in Szene

Hällische Landschweine, Zwergesel, Gänse und zottelige Rinder in geradlinigen, ästhetischen Küchen auf höchstem Designniveau: next125 überrascht in seiner Markenkampagne mit starken Kontrasten. Das Team von media+more freut sich, die Marke der bayerischen Schüller Möbelwerk KG als neuen Kunden begrüßen und die charmante Kampagne begleiten zu dürfen.

Die Küchen von next125 sind nicht einfach Küchen. Sie sind nachhaltig produziert, besitzen eine bewusst reduzierte Optik und sind somit wertbeständig in Design und Qualität. Schüller setzt damit ein klares Statement gegen schnelllebige Trends und für eine nachhaltige Produktion.

Diese Geschichte, die hinter next125 steht, bringt media+more mit einer Anzeigenkampagne in Zeitschriften wie Schöner Wohnen, Häuser, Architektur & Wohnen, beef!, Essen & Trinken oder Feinschmecker an ein Publikum, das diese Werte schätzt. Parallel dazu wird eine digitale Kampagne mit umfangreicher Content-Integration in wohn- und einrichtungsaffinen Webseiten zielgenau und reichweitenstark platziert.

next125_NX902_Polarisweiss_Rinder_hoch_72dpi_RGB next125_NX500_hoch_Esel next125_NX902_Kristallgrau_hoch_Schweine_20cm_72dpi

(07.03.2018)

media+more begrüßt SMEG als neuen Kunden

Stylishes Design verbunden mit höchster Funktionalität und Qualität: Dafür steht SMEG seit mehr als 60 Jahren. Wir freuen uns, dass wir den italienischen Hausgerätehersteller als neuen Kunden begrüßen und ein Stück La dolce vita in deutsche Küchen transportieren dürfen.

Mit einer Markenimagekampagne, die Design und Funktionalität genauso charmant wie SMEG selbst verknüpft, macht der Hersteller derzeit Lust auf „Pizza wie beim Italiener“ und bewirbt die gesamte SMEG-Markenwelt. media+more verantwortet den gesamten Mediaetat für SMEG in Deutschland und hat für die aktuelle Kampagne eine Strategie entwickelt, die dem Qualitätsanspruch der Marke entspricht.

Eine Platzierung in hochwertigen Wohn- und Foodzeitschriften wie Schöner Wohnen, Living at Home, Elle Decoration, Architektur & Wohnen, Architectural Digest, Essen + Trinken oder Der Feinschmecker spricht ein design- und kochaffines Publikum an und weckt Sehnsucht nach italienischem Flair in der eigenen Küche. Zusätzlich wird die Kampagne in Fachmedien für den Küchenfachhandel, Elektrogeräte- und Haushaltswarenhandel sowie die Hotellerie und Gastronomie in Szene gesetzt.

Pizza 1-1 S SMEG_Anzeige_pizza_preview SMEG_LivingAtHome_1803_171222_01_Kleingeraete_preview

(05.02.2018)

Wir wünschen unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden fröhliche Weihnachten, entspannte Feiertage und einen guten Start in ein friedliches neues Jahr. Bleiben Sie uns gewogen!

Weihnachten_2017

Neue digitale Ideen für unsere Kunden

Virtual, Mixed und Augmented Reality: Diese innovativen Technologien eröffnen auch für unsere Kunden neue Möglichkeiten. Als kompetente Mediaberater halten wir uns bei media+more daher auch in diesem Bereich immer up to date und lassen uns von neuen digitalen Möglichkeiten inspirieren.

Um uns über die neuesten Entwicklungen in diesem Segment zu informieren, besuchten wir das Unternehmen „Phaenom“, einen Spezialisten für die digitale Transformation im Münchner Technologie Zentrum. Phaenom beschäftigt sich seit 2008 mit der Software-, Produkt- und Prototypen-Entwicklung für Virtual, Augmented und Mixed Reality Lösungen.

Im Laufe eines spannenden Termins konnten wir beeindruckende neue Einblicke zum aktuellen Stand dieser Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten gewinnen. Im Gespräch mit den Geschäftsführern Richard Hagl und Christian Herrmann ergaben sich schnell viele kreative Ansätze für unsere Kunden. Denkbar sind hier aus der Mediaperspektive diverse Features wie Apps, Verkaufspräsentationen am POS oder neue Möglichkeiten für die Gestaltung von Messeauftritten.

Phaenom InnovationLab die resonanz_vogelperspektive

(22.08.2017)

media + more geht mit Sportsponsoring für BORA auf die Überholspur

Seit 1909 findet der Giro d’Italia statt, eines der wichtigsten Radrennen weltweit. Aber das gab es bis zum vergangenen Freitag noch nie: Mit BORA – hansgrohe führt ein einziges Radsportteam sämtliche Wertungen an! Da war die Freude auch bei media + more groß – schließlich begleiten wir das Engagement von BORA im internationalen Radsport bereits seit mehreren Jahren. Auch abseits der Rennstrecke setzen wir das Sportsponsoring des bayerischen Unternehmens, das sich mit innovativer Lüftungstechnik für die Küche international einen Namen gemacht hat, in Szene.

Aktuell macht eine TV-Kampagne auf den Sendern RAI Due und RAI Sport direkt im Programmumfeld der Übertragungen des Giro d´Italia auf das intelligente Prinzip BORA aufmerksam. Auch beim nächsten Radsport-Highlight in diesem Jahr ist ein starker Auftritt garantiert. Bei der Tour de Suisse vom 10. bis 18. Juni begleitet media + more das Team BORA – hansgrohe medial durch TV-Spots auf den Sendern SRF zwei, RTS Deux und RSI LA 2. Damit gelingt es, alle schweizerischen Sprachräume abzudecken.

Saisonhöhepunkt wird die diesjährige Tour de France vom 1. bis 23. Juli. BORA wird die Live-Übertragung des berühmtesten Radrennens der Welt in der ARD als offizieller Programmsponsor begleiten. Neben den Sponsoringtrailern unterstreichen auch klassische Spots, insbesondere im Umfeld der besonders spannenden Bergetappen, das große Radsportengagement unseres Kunden. Dann heißt es wieder Daumendrücken für Team BORA – hansgrohe und seinen Star, den zweimaligen Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan!

BORA_Radsport BORA_Professional_Lamm_2

(24.05.2017)

media + more bringt neue GOLDSTEIG Kampagne mit Monika Gruber reichweiten- und impactstark in die Medien

Monika Gruber ist wieder da! Seit dem 15. Mai wirbt die bayerische Power-Frau in der neuen GOLDSTEIG Kampagne charmant-witzig für echt bayerischen Genuss. Unter dem Motto „Der Kaas könnt’ von mir sein“ nimmt die Kabarettistin und Schauspielerin die GOLDSTEIG-Produkte ganz genau unter die Lupe. Fazit: Nix Flug-Mango, sondern viel lieber ausgezeichnete Bambini Mozzarella, bayerischen Emmentaler und Radieschen vom Bauern um die Ecke. media + more inszeniert den Auftritt mit einer individuellen und stringenten Mediastrategie deutschlandweit.

Wir haben für die neue Kampagne eine crossmediale Strategie entwickelt, die GOLDSTEIG und ihr Testimonial impactstark in Szene setzt und maximale Reichweite garantiert. Schaltungen des TV-Spots auf ARD, ZDF, RTL, SAT.1 und VOX sowie im Kernmarkt Bayern ausgestrahlte Hörfunkspots sorgen für eine schnelle und breite Zielgruppendurchdringung. Anzeigen und Beilagen in Publikumszeitschriften wie Stern, Gala, Barbara und Brigitte stellen einen imagestarken Auftritt sicher. Mit einem maßgeschneiderten Sponsoring der ARD-Serie „Hubert & Staller“ sprechen wir zusätzlich genau das Publikum an, das den bayerisch-frechen Humor von Monika Gruber besonders schätzt. Auf YouTube, Instagram, Facebook und Smartstream.tv wird die Kampagne online verlängert. Display Ads in reichweitenstarken Netzwerken und produktaffinen Websites wie chefkoch.de und lecker.de machen Genießer und Feinschmecker ebenfalls auf die Vorzüge der GOLDSTEIG-Produkte aufmerksam.

Als Partner der Münchner Werbeagentur Signalwerk sind wir seit mehr als fünf Jahren für den Mediaetat von GOLDSTEIG verantwortlich. In dieser Zeit verantworteten wir die erfolgreiche Einführung mehrerer neuer Produkte.

Goldsteig Emmentaler 2 GoldsteigBambiniMozzarella2

(18.05.2017)